Angebote zu "Schwenkbar" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

EMSER Nasenspülsalz physiologisch Btl. 20 St - ...
Aktuell
6,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Emser® physiologisches Nasenspülsalz : spülen Sie den Schnupfen weg Die Nase kribbelt, man ist ständig am Abwischen und man merkt, dass sich der Schnupfen über kurz oder lang noch weiter bemerkbar machen wird. Wer kennt es nicht? Die Wenigsten haben jedoch bereits eine Emser® Nasendusche zu Hause. Diese können jedoch bei richtiger Anwendung schneller von den Symptomen der Erkältungskrankheiten befreien, oder diese sogar mit vorbeugen. Durch die Beigabe von natürlichem Emser Salz® wird die Nasenschleimhaut außerdem in ihrer Selbstreinigungsfunktion unterstützt und der Schleim insgesamt besser gelöst. Von Spülungen mit reinem Wasser ist abzuraten, da sie die Nasenschleimhaut reizen und schmerzhaft anschwellen lassen können. Um die Nase effektiv zu pflegen, als schnelle Hilfe bei Allergiesymptomen, oder eben als Vorbeugung vor Erkältungen, sollte man in Zeiten erhöhter Ansteckungsgefahr oder Belastungen bis zweimal täglich die Nase spülen. Wofür eignen sich Nasenspülungen? bei akuten Erkältungskrankheiten mit Schnupfen bei Pollen- und Hausstauballergie vorbeugen von Erkältungskrankheiten bei trockener Nase bei starker Schmutz- und Staubbelastung Schnarchneigung bei katarrhalischen Entzündungen nach endonasalen Operationen Anwendung und Dosierung Anwendungshinweise: Das Nasenansatzstück waagerecht ausklappen. Dann die Nasendusche mit handwarmem Wasser bis zur Markierung befüllen (250 ml). Die in einem Portionsbeutel enthaltene Menge Salz ergibt auf eine Füllung der Emser Nasendusche Nasanita (250 ml Wasser) eine isotone Lösung. Nur so kann eine genaue Dosierung und damit eine sichere und angenehme Anwendung gewährleistet werden. 2,95 g Emser Salz®: 250 ml Wasser (Emser Nasendusche Nasanita®) 2,5 g Emser Nasenspülsalz®: 250 ml Wasser (Emser Nasendusche Nasanita®) Emser Nasenspülsalz (2,5 g) oder Emser Salz (2,95 g) einfüllen, Deckel schließen und das Salz durch Schwenken auflösen. Mit dem Zeigefinger das Deckelventil verschließen und dann das Nasenansatzstück bis zum Anschlag hochklappen. Anwendungstipps: Am angenehmsten ist das Nasespülen, wenn die Spüllösung lauwarm ist. Das Salz muss vorher durch Schütteln vollständig aufgelöst sein. Öffnen Sie beim Spülen den Mund weit, dann läuft das Wasser einfach zum einen Nasenloch hinein und zum anderen heraus – und nicht in Ihren Rachen. Möglicherweise sammelt sich etwas Restlösung in Ihren Nasennischen. Diese lässt sich leicht entfernen, indem Sie den Kopf einige Male gebeugt nach links und rechts drehen – am besten über dem Waschbecken.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
EMSER Nasenspülsalz physiologisch Btl. 50 St - ...
Bestseller
11,68 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Emser® physiologisches Nasenspülsalz : spülen Sie den Schnupfen weg Die Nase kribbelt, man ist ständig am Abwischen und man merkt, dass sich der Schnupfen über kurz oder lang noch weiter bemerkbar machen wird. Wer kennt es nicht? Die Wenigsten haben jedoch bereits eine Emser® Nasendusche zu Hause. Diese können jedoch bei richtiger Anwendung schneller von den Symptomen der Erkältungskrankheiten befreien, oder diese sogar mit vorbeugen. Durch die Beigabe von natürlichem Emser Salz® wird die Nasenschleimhaut außerdem in ihrer Selbstreinigungsfunktion unterstützt und der Schleim insgesamt besser gelöst. Von Spülungen mit reinem Wasser ist abzuraten, da sie die Nasenschleimhaut reizen und schmerzhaft anschwellen lassen können. Um die Nase effektiv zu pflegen, als schnelle Hilfe bei Allergiesymptomen, oder eben als Vorbeugung vor Erkältungen, sollte man in Zeiten erhöhter Ansteckungsgefahr oder Belastungen bis zweimal täglich die Nase spülen. Wofür eignen sich Nasenspülungen? bei akuten Erkältungskrankheiten mit Schnupfen bei Pollen- und Hausstauballergie vorbeugen von Erkältungskrankheiten bei trockener Nase bei starker Schmutz- und Staubbelastung Schnarchneigung bei katarrhalischen Entzündungen nach endonasalen Operationen Anwendung und Dosierung Anwendungshinweise: Das Nasenansatzstück waagerecht ausklappen. Dann die Nasendusche mit handwarmem Wasser bis zur Markierung befüllen (250 ml). Die in einem Portionsbeutel enthaltene Menge Salz ergibt auf eine Füllung der Emser Nasendusche Nasanita (250 ml Wasser) eine isotone Lösung. Nur so kann eine genaue Dosierung und damit eine sichere und angenehme Anwendung gewährleistet werden. 2,95 g Emser Salz®: 250 ml Wasser (Emser Nasendusche Nasanita®) 2,5 g Emser Nasenspülsalz®: 250 ml Wasser (Emser Nasendusche Nasanita®) Emser Nasenspülsalz (2,5 g) oder Emser Salz (2,95 g) einfüllen, Deckel schließen und das Salz durch Schwenken auflösen. Mit dem Zeigefinger das Deckelventil verschließen und dann das Nasenansatzstück bis zum Anschlag hochklappen. Anwendungstipps: Am angenehmsten ist das Nasespülen, wenn die Spüllösung lauwarm ist. Das Salz muss vorher durch Schütteln vollständig aufgelöst sein. Öffnen Sie beim Spülen den Mund weit, dann läuft das Wasser einfach zum einen Nasenloch hinein und zum anderen heraus – und nicht in Ihren Rachen. Möglicherweise sammelt sich etwas Restlösung in Ihren Nasennischen. Diese lässt sich leicht entfernen, indem Sie den Kopf einige Male gebeugt nach links und rechts drehen – am besten über dem Waschbecken.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
EMSER Nasenspülsalz physiologisch Btl. 100 St -...
Highlight
15,77 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Emser® physiologisches Nasenspülsalz : spülen Sie den Schnupfen weg Die Nase kribbelt, man ist ständig am Abwischen und man merkt, dass sich der Schnupfen über kurz oder lang noch weiter bemerkbar machen wird. Wer kennt es nicht? Die Wenigsten haben jedoch bereits eine Emser® Nasendusche zu Hause. Diese können jedoch bei richtiger Anwendung schneller von den Symptomen der Erkältungskrankheiten befreien, oder diese sogar mit vorbeugen. Durch die Beigabe von natürlichem Emser Salz® wird die Nasenschleimhaut außerdem in ihrer Selbstreinigungsfunktion unterstützt und der Schleim insgesamt besser gelöst. Von Spülungen mit reinem Wasser ist abzuraten, da sie die Nasenschleimhaut reizen und schmerzhaft anschwellen lassen können. Um die Nase effektiv zu pflegen, als schnelle Hilfe bei Allergiesymptomen, oder eben als Vorbeugung vor Erkältungen, sollte man in Zeiten erhöhter Ansteckungsgefahr oder Belastungen bis zweimal täglich die Nase spülen. Wofür eignen sich Nasenspülungen? bei akuten Erkältungskrankheiten mit Schnupfen bei Pollen- und Hausstauballergie vorbeugen von Erkältungskrankheiten bei trockener Nase bei starker Schmutz- und Staubbelastung Schnarchneigung bei katarrhalischen Entzündungen nach endonasalen Operationen Anwendung und Dosierung Anwendungshinweise: Das Nasenansatzstück waagerecht ausklappen. Dann die Nasendusche mit handwarmem Wasser bis zur Markierung befüllen (250 ml). Die in einem Portionsbeutel enthaltene Menge Salz ergibt auf eine Füllung der Emser Nasendusche Nasanita (250 ml Wasser) eine isotone Lösung. Nur so kann eine genaue Dosierung und damit eine sichere und angenehme Anwendung gewährleistet werden. 2,95 g Emser Salz®: 250 ml Wasser (Emser Nasendusche Nasanita®) 2,5 g Emser Nasenspülsalz®: 250 ml Wasser (Emser Nasendusche Nasanita®) Emser Nasenspülsalz (2,5 g) oder Emser Salz (2,95 g) einfüllen, Deckel schließen und das Salz durch Schwenken auflösen. Mit dem Zeigefinger das Deckelventil verschließen und dann das Nasenansatzstück bis zum Anschlag hochklappen. Anwendungstipps: Am angenehmsten ist das Nasespülen, wenn die Spüllösung lauwarm ist. Das Salz muss vorher durch Schütteln vollständig aufgelöst sein. Öffnen Sie beim Spülen den Mund weit, dann läuft das Wasser einfach zum einen Nasenloch hinein und zum anderen heraus – und nicht in Ihren Rachen. Möglicherweise sammelt sich etwas Restlösung in Ihren Nasennischen. Diese lässt sich leicht entfernen, indem Sie den Kopf einige Male gebeugt nach links und rechts drehen – am besten über dem Waschbecken.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
DERMASEL Therapie Totes Meer Nasenspülsalz liqu...
Top-Produkt
6,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Hersteller: Fette Pharma AG Artikelname: DERMASEL Therapie Totes Meer Nasenspülsalz liquid Menge: 20 St Darreichungsform: Liquidum Wirkstoffe Natriumchlorid Meersalz aus dem Toten Meer DermaSel® Therapie Totes Meer NasenspülsalzLIQUID ist ein flüssiges Konzentrat mit Original Totes Meer Mineralsalz und pharmazeutisch reinem Natriumchlorid (Kochsalz) zur Herstellung einer Nasenspüllösung. Es sorgt für eine gute Befeuchtung und gründliche Ausspülung der Nase bei Schnupfen, Staubbelastung, allergenen Bestandteilen und dient auch zur Pflege der verstopften und trockenen Nase. Die Dosierung ist den physiologischen Bedingungen im Körper angepasst und wird vom Organismus gut vertragen. Eine Nasenspülung mit dem neuen DermaSel® Therapie Totes Meer NasenspülsalzLIQUID eignet sich besonders zur Linderung bei Heuschnupfen und Allergien bei Schnupfen-Symptomen in der Erkältungszeit bei trockener Nase und festen Borken zur Befeuchtung trockener Nasenschleimhaut TOTES MEER SALZ 100% naturreines Totes Meer Salz (Maris Sal, Dead Sea Salts) bindet die Gewebsfeuchtigkeit, wirkt entschuppend, entzündungshemmend, juckreizlindernd und verbessert den Hautstatus. Anwendung Zuerst den Inhalt des Dosierbeutels in die Nasendusche einfüllen und anschließend mit handwarmem Wasser auf 250 ml auffüllen. Vor Anwendung Nasendusche leicht schwenken. Hinweis Die fertige Lösung sofort verwenden – nicht aufbewahren! Genauere Hinweise zur Anwendung finden Sie bitte in der beiliegenden Gebrauchsanweisung Inhaltsstoffe Natriumchlorid Ph. Eur. (pharmazeutisches Kochsalz), Maris Sal (Totes Meer Salz), Wasser. Ohne Konservierungsstoffe, ohne weitere Zusätze.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
EMSER Nasendusche mit 4 Btl.Nasenspülsalz 1 St ...
Top-Produkt
15,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Emser® Nasendusche: spülen Sie den Schnupfen weg Die Nase kribbelt, man ist ständig am Abwischen und man merkt, dass sich der Schnupfen über kurz oder lang noch weiter bemerkbar machen wird. Wer kennt es nicht? Die Wenigsten haben jedoch bereits eine Nasendusche zu Hause. Diese können jedoch bei richtiger Anwendung schneller von den Symptomen der Erkältungskrankheiten befreien, oder diese sogar mit vorbeugen. Durch die Beigabe von natürlichem Emser Salz® wird die Nasenschleimhaut außerdem in ihrer Selbstreinigungsfunktion unterstützt und der Schleim insgesamt besser gelöst. Von Spülungen mit reinem Wasser ist abzuraten, da sie die Nasenschleimhaut reizen und schmerzhaft anschwellen lassen können. Um die Nase effektiv zu pflegen, als schnelle Hilfe bei Allergiesymptomen, oder eben als Vorbeugung vor Erkältungen, sollte man in Zeiten erhöhter Ansteckungsgefahr oder Belastungen bis zweimal täglich die Nase spülen. Wofür eignen sich Nasenspülungen? bei akuten Erkältungskrankheiten mit Schnupfen bei Pollen- und Hausstauballergie vorbeugen von Erkältungskrankheiten bei trockener Nase bei starker Schmutz- und Staubbelastung Schnarchneigung bei katarrhalischen Entzündungen nach endonasalen Operationen Anwendung und Dosierung Anwendungshinweise: Das Nasenansatzstück waagerecht ausklappen. Dann die Nasendusche mit handwarmem Wasser bis zur Markierung befüllen (250 ml). Die in einem Portionsbeutel enthaltene Menge Salz ergibt auf eine Füllung der Emser Nasendusche Nasanita (250 ml Wasser) eine isotone Lösung. Nur so kann eine genaue Dosierung und damit eine sichere und angenehme Anwendung gewährleistet werden. 2,95 g Emser Salz®: 250 ml Wasser (Emser Nasendusche Nasanita®) 2,5 g Emser Nasenspülsalz®: 250 ml Wasser (Emser Nasendusche Nasanita®) Emser Nasenspülsalz (2,5 g) oder Emser Salz (2,95 g) einfüllen, Deckel schließen und das Salz durch Schwenken auflösen. Mit dem Zeigefinger das Deckelventil verschließen und dann das Nasenansatzstück bis zum Anschlag hochklappen. Anwendungstipps: Am angenehmsten ist das Nasespülen, wenn die Spüllösung lauwarm ist. Das Salz muss vorher durch Schütteln vollständig aufgelöst sein. Öffnen Sie beim Spülen den Mund weit, dann läuft das Wasser einfach zum einen Nasenloch hinein und zum anderen heraus – und nicht in Ihren Rachen. Möglicherweise sammelt sich etwas Restlösung in Ihren Nasennischen. Diese lässt sich leicht entfernen, indem Sie den Kopf einige Male gebeugt nach links und rechts drehen – am besten über dem Waschbecken.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot