Angebote zu "Ganzheitliches" (28 Treffer)

Ganzheitliche Reitpädagogik
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Einen völlig neuen Zugang zum Reitunterricht hat Sabine Dell mour entwickelt und perfektioniert. Jetzt liegt ihre einfühlsame Reitpädagogik in Buchform vor. Die Reitpädagogik mit Drill hat ausgedient, Kinder, aber auch Erwachsene sollen Spaß an diesem schönen Sport haben. Sabine Dell mours neu entwickelte Reitpädagogik geht neue Wege und stellt die Beziehung Mensch Tier in den Mittelpunkt. Nach einem ganzheitlichen Ansatz zielt sie vor allem darauf ab, Kinder sowie jugendliche und erwachsene Neo-Reiter dort abzuholen, wo sie sich gerade befinden. Es gibt also kein einheitliches Schema im Umgang mit dem Pferd, sondern jede Schülerin/jeder Schüler wird individuell betreut und in die Kunst des harmonischen Umgangs mit Pferden eingeführt. Auf eventuell auftretende körperliche (oder auch seelische) Probleme wird in dieser neuen Art des Reitunterrichts genauso eingegangen, wie eigens entwickelte Reitgurte und -decken die Faszination Reiten auch ohne Sattel erlebbar machen. Dadurch lernen die Schülerinnen und Schüler von Anfang an einen mensch- und tieradäquaten Sitz auf dem Pferd ohne die Zuhilfenahme der Zügel. Trotz des spielerisch anmutenden Zugangs spielt die Sicherheit eine große Rolle in Dell mours ganzheitlicher Reitpädagogik, weshalb die Autorin u. a. das Wesen des Pferdes als Fluchttier genauestens erklärt. Auch erfahrene Reitlehrer werden in diesem Buch fündig: So verblüfft Dell mour mit einem speziell für Kinder zwischen drei und sechs Jahren entwickelten Modell des spielerischen Umgangs mit Ponys FEBSEN den bisher gab es für diese Altersgruppe bekanntlich in den meisten Reitschulen überhaupt keine Möglichkeit, Reitunterricht zu bekommen. Ob Reitschulbesitzer, alte Hasen im Reitunterricht, junge Reitlehrer mit Drang zu neuen Methoden oder schlicht und einfach am Reitsport Interessierte die Ganzheitliche Reitpädagogik Sabine Dell mours lässt keinen unberührt und empfiehlt sich durch zahlreiche Bilder, Skizzen und Grafiken hervorragend zur Nachahmung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Das Ganzheitliche Betriebliche Gesundheitsmanag...
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist in vielen Betrieben in Deutschland immer noch ein Fremdwort. Meist lassen sich allenfalls Ansätze einer Betrieblichen Gesundheitsförderung finden. Systemische Lösungen im Rahmen eines BGM-Systems sind eher selten, und konsequent ganzheitliche Umsetzungen fehlen gänzlich. Trotz nachgewiesen positiver Kosten-Nutzen-Effekte sind die Umsetzungsquoten für ein BGM in deutschen Unternehmen und insbesondere auch in deutschen Krankenhäusern ernüchternd. Oftmals scheitern die Betriebe, die sich für die Umsetzung eines BGM entschieden haben, bereits im Vorfeld oder während des Einführungsprozesses. Das liegt zum Teil an fehlendem Fachwissen, suboptimaler Priorisierung und mangelhaftem strategischem Gespür für die Entwicklung der wichtigsten Ressource im Unternehmen, den Mitarbeitern. Pierre Reiter beschäftigt sich in seiner Studie mit einer Vielzahl von Aspekten des BGM und setzt sich kritisch mit veröffentlichten Aussagen themenverwandter Literatur auseinander. So liefert er u.a. neue Denkansätze zur klaren inhaltlichen Abgrenzung zwischen Betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF) und BGM. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf einer neuen Sichtweise von Ganzheitlichkeit im Prozess des BGM. Reiter zeigt insbesondere auf, dass nur eine ganzheitliche Umsetzung eines BGM, langfristig betrachtet, den Unternehmenserfolg und damit die Existenz des Unternehmens sichern kann. Hierzu entwickelt er ein umfassendes Modell für ein Ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement (G-BGM) und stellt dieses detailliert vor. Weiterhin zeigt Reiter an einem Krankenhaus, das die Einführung eines BGM plant, exemplarisch auf, welche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Einführung geschaffen werden müssen. Die Ergebnisse können auf andere Einrichtungen des Gesundheitswesens und insbesondere auf andere Krankenhäuser (bzw. Krankenhausverbünde) ohne größeren Aufwand übertragen werden. Pierre Reiter stellt grundlegende Basisinformationen zum G-BGM bereit und gibt wichtige Handlungsempfehlungen für alle Handelnden in der Betrieblichen Gesundheitspolitik, gibt aber auch ganz konkret Entscheidungshilfen für Unternehmen insbesondere im Gesundheitssektor , die sich mit der Einführung und Umsetzung eines G-BGM beschäftigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Richtlinien für Reiten und Fahren 1. Grundausbi...
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Richtlinien für Reiten und Fahren sind mit ihren Bänden 1 bis 6 das Standardwerk und die Grundlage für die klassische Ausbildung von Pferden sowie Reitern, Fahrern und Voltigierern, die sich dieser Lehre verpflichtet fühlen. Sie vermitteln das verbindliche Basiswissen für alle Bereiche des Pferdesports und der Pferdehaltung. Zudem sind ihre Grundsätze von der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI) anerkannt. In Anlehnung an die bewährten Reitvorschriften vorheriger Jahrzehnte soll durch die Richtlinien Band 1 eine einheitliche Grundausbildung in allen Ausbildungsbereichen gewährleistet werden. Dabei ist es unerheblich, ob der Leser sich für einen harmonischen Umgang mit dem Pferd, für breitensportliches Reiten interessiert, ob er an Ausritten oder Reitjagden teilnehmen möchte oder die Grundausbildung für den Dressur-, Spring- oder Vielseitigkeitssport vertiefen möchte. Die hier beschriebene Grundausbildung dient somit nicht ausschließlich der Vorbereitung für Turniere und Leistungsprüfungen, sie soll vielmehr die Voraussetzungen für alle pferdesportlichen Betätigungen schaffen. Die Beachtung der Grundsätze führt zu einer artgerechten Ausbildung des Pferdes und somit zu dessen Gesunderhaltung. Gleichzeitig ermöglicht sie dem Reiter Freude und vermittelt ihm Sicherheit in der Ausübung seines Sportes. Die Richtlinien für Reiten und Fahren erschienen vor mehr als 50 Jahren in bisher 28 Auflagen mit über 400.000 Exemplaren übersetzt in elf Sprachen. 2012 erscheint nun die völlig überarbeitete 29. Auflage. Doch was hat sich in den Richtlinien Band 1 ´´Grundausbildung für Reiter und Pferd´´ 2012 verändert? Vorab. Nein, die Reitlehre wird keinesfalls neu definiert, sie wird vielmehr bestätigt und aufgrund neuer, für das Ausbildungssystem förderlichen Erkenntnisse modifiziert, ohne das Fundament dieser Lehre anzugreifen oder auch nur an ihr zu zweifeln. Deutlicher als in der früheren Tradition, wird hier der ganzheitliche Ansatz in der Interaktion von Pferd und Reiter herausgestellt. Auf ein harmonisches Miteinander von Pferd und Reiter kommt es an. Als Grundlage für die Kommunikation und das Verständnis zwischen Pferd und Reiter ist die Natur des Pferdes und das natürliche Verhalten ausführlich dargestellt. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Trainings- und Bewegungslehre sind sowohl in die Systematik der Ausbildung des Reiters als auch in die des Pferdes eingeflossen. Die richtige Form des Reitersitzes und das Erscheinungsbild des Pferdes unter dem Reiter werden als ein Ergebnis richtigen Reitens betrachtet. Dennoch haben diese Richtlinien den Anspruch, lernenden Pferdfreunden die Inhalte zum richtigen und pferdegerechten Umgang und Reiten praxisnah, systematisch und Schritt für Schritt zu vermitteln und zu erklären. Die ´´Grundausbildung für Reiter und Pferd´´ wurde in den Richtlinien für Reiten und Fahren Band 1 sowohl sprachlich als auch inhaltlich komplett neu überarbeitet, unter Einbeziehung der bewährten Grundsätze erfahrener Reitmeister. So hat dieses traditionelle Grundlagenwerk eine umfassende Modernisierung erfahren und gibt allen Reitern, Ausbildern bzw. Trainern aber auch Turnierrichtern sowie interessierten Pferdesportlern eine sichere Orientierung in der Ausbildung von Reiter und Pferd.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Reiten mit Körper, Geist und Seele
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Linda Tellington-Jones, weltbekannte Entwicklerin des Tellington-Trainings, stellt erstmals ihre pferdefreundliche und sanfte Reitweise vor. Sie erklärt welche Tellington-TTouches Pferd und Reiter mental und körperlich stärken und wie ein ganzheitliches Reittraining aussieht. So bilden achtsames Putzen mit TTouch, Bodenarbeit im Lernparcours und spezielles Reitequipment die Grundlage, um auch beim Reiten mit dem Pferd eine Einheit zu bilden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Heilpädagogisches Reiten und Entwicklungsförderung
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beschreibt den theoretischen Hintergrund von Entwicklung und demonstriert anhand von praktischen Fallbeispielen die Möglichkeiten, Entwicklung durch Heilpädagogisches Reiten zu unterstützen.Die Abhandlung will dem Menschen nicht in seiner Behinderung, sondern in seinem Menschsein begegnen. Es soll nicht am Defizit orientiert werden, sondern der Mensch soll als individuelle Persönlichkeit respektiert werden, denn es hat sich gezeigt, daß nur eine wertschätzende Begegnung die Grundlage für einen positiven, entwicklungsfördernden Prozess sein kann.Deshalb versucht Heilpädagogisches Reiten den Menschen in seiner individuellen Ganzheitlichkeit zu erfassen, wobei Behinderung als eine Entwicklung unter besonderen Bedingungen betrachtet wird.Diese Auffassung respektiert menschliche Komplexität, weil nur unter solchen Voraussetzungen eine sinnvolle Unterstützung menschlicher Entwicklung möglich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Das Pferd als Spiegel des Reiters
€ 25.99 *
ggf. zzgl. Versand

Pferde sind Meister der Körpersprache. Sie lesen uns in Sekundenbruchteilen und sie spiegeln uns. Hinderliche Gedanken, Blockaden, Verspannungen und unbewusste Emotionen des Reiters bedingen negative bzw. unerwünschte (Re)Aktionen, Blockaden und Spannungen beim Pferd. Statt Harmonie und Leichtigkeit sind Spannung und Gegeneinander die Folge. Dieses Buch vermittelt, wie Reiter jeden Niveaus, mit Pferden jeder Rasse von der Basisarbeit bis zu Grand-Prix Lektionen zu einer feineren Kommunikation und zu mehr Erfüllung in der Arbeit mit dem Pferd kommen können. Ziel ist: positives Denken, das Loslassen von Spannungen und negativen Emotionen, die Schaffung innerer und äußerer Balance für Reiter und Pferd. Mittels der klassischen Reitlehre, durch ganzheitlich funktionelles Mentaltraining und physiotherapeutische Haltungsschulung mit und ohne Pferd erreichen Sie reiterliche und persönliche Erfolge. Das Pferd dankt die feine, verbindende Reitqualität mit Wohlergehen, Leistungsfähigkeit und Freude bei der Arbeit. Mit vielen differenziert erklärten Übungsreihen, Bildtafeln und Selbsttests.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Reiten aus der Körpermitte 02
€ 34.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das von Sally Swift entwickelte Reiten aus der Körpermitte (´´Centered Riding´´) verhilft dem Reiter mit der richtigen Körperhaltung, dem richtigen Einfühlungsvermögen und mentaler Vorstellungskraft zu Einheit und Harmonie mit seinem Pferd. Im Zentrum des ersten Buches stehen die imaginären Bilder ihrer Ausbildungsmethode. Der zweite Band ist ein erweitertes Arbeitsbuch, das die ganzheitlichen Bewegungslehren des ersten Bandes, z.B. der Alexandertechnik, ausführlich erklärt: Es erläutert auf analytische Weise die neuen Erkenntnisse, die die Autorin in den letzten 20 Jahren ihrer Arbeit gewonnen hat. Es erweitert das Verständnis für das ´´Reiten aus der Körpermitte´´.Es erleichtert wesentlich die Umsetzung dieser speziellen Methode. Es ist ein in sich geschlossenes Werk, das auf dem ersten Band aufbaut und dazu beiträgt, die Ausbildungsmethode ´´Centered Riding´´ in ergänzender Weise zu begreifen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Kleine Reiter - ganz groß
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Ratgeber unterstützt Reitlehrer und Eltern bei allen Fragen zum Kinderreitunterricht. Für Eltern: Was braucht eine gute Reitschule? Wie erkenne ich den richtigen Reitlehrer? Wie kann ich mein Kind unterstützen? Für Reitlehrer: Wie kann ich den Unterricht alters- und kindgerecht gestalten? Was kann ich tun, um Kindern das Lernen zu erleichtern? Wie kann ich Ängste und Blockaden bei Kindern abbauen? Kinder und Jugendliche sollen Spaß und Freude im Umgang mit Pferden und beim Reiten haben. Sie sollen spielerisch lernen, um Koordinationsfähigkeit, Gleichgewicht und Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln. Die Autorinnen stellen dafür ihren ganzheitlichen reitpädagogischen Ansatz vor und zeigen auf, wie Reitlehrer und Eltern die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung fördern können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Therapeutisches Reiten in der Sozialen Arbeit
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´(...)Das Spiegelbild, das uns das Pferd zeigt, sind unsere inneren unsichtbaren Stärken, Mängel und Schwächen. Das Pferd schaut hinter den Spiegel, es kann durchblicken und sieht, wie der Mensch hinter der Spiegelwand wirklich aussieht. Unser Spiegel zeigt nur die Äußerlichkeit, das Pferd ist für uns der Spiegel unserer Seele. Die Charaktereigenschaften, die wir zu verbergen suchen, erkennt das Pferd sofort. Trotzdem dient es uns treu, damit wir an ihm uns schulen und mit ihm zur Harmonie gelangen.´´ (aus ´´Die Moderne Reitschule´´ von Selma Brandl) Menschen fühlten sich den Pferden schon lange eng verbunden. Seit etwa 1950 wird diese Verbundenheit zum Pferd zur Therapie und/oder Förderung beeinträchtigter Menschen in jeglicher Hinsicht, genutzt. Das Thema dieser Arbeit ist spezifisch auf das heilpädagogische Reiten mit geistig behinderten Menschen ausgerichtet. Dabei werden insbesondere auf 4 Fragestellungen eingegangen: 1. Welche Möglichkeiten bietet die Arbeit mit dem Pferd für die Förderung der geistigen, körperlichen und seelischen Entwicklung bei Menschen mit verschiedenen Problemstellungen? 2. Warum stellt gerade das Pferd so einen wertvollen Therapiepartner für diese Menschen dar? 3. Welche Persönlichkeit verbirgt sich hinter dem ´´Menschen mit einer geistigen Behinderung´´? 4. Welche pädagogisch-psychologischen Zielsetzungen können bei der Förderung und Therapie von geistig behinderten Menschen mit Einbeziehung des Pferdes im Rahmen des Heilpädagogischen Reitens verwirklicht werden und wo sind die Grenzen bei dieser Förderungsmöglichkeit? Der Mensch wird im Umgang mit dem Pferd ganzheitlich angesprochen - somit ist die Vorraussetzung zu einer Therapie (Förderung) gegeben. Hier

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Das Pferd als Spiegel des Reiters als Buch von ...
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Pferd als Spiegel des Reiters:Durch ganzheitliche Balance, Mentaltraining und Körpersprache zu feiner Reitqualität. Olms Presse Nova Hippologica Brigitte Lenz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot