Angebote zu "Prinzessin" (218 Treffer)

Pony Schmuck Schabracke Lila Prinzessin
49,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

siehe Bild

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Kleine Prinzessin - Ich will reiten
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neuer Spielgenosse für die Prinzessin trifft ein. Großonkel Walters Pferdchen Ferdinand soll ab nun im Schlosspark grasen. Die kleine Prinzessin freut sich sehr aufs Reiten, doch Ferdinand bringt alle zur Verzweiflung mit seiner Sturheit. Wie kann sie ihn nur dazu bringen, brav zu sein, so dass sie endlich auf ihm reiten kann?

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Die Reise mit den Zauberponys: Reite, kleine Pr...
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.05.2018
Zum Angebot
Reite, kleine Prinzessin!: 1 CD - Shire, Poppy
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Bügelbild Pferd Reiten Geburtstag WunschnameZahl
4,90 € *
zzgl. 1,60 € Versand

Kleine Reiter aufgepasst! Ein tolles Geburtstagsbild zum Aufbügeln - Bügelbild Pferd mit WunschnameWunschfarbe und Geburtstagszahl ca. 16x12cm groß. Ein Bügelbild eignet sich bestens zum Aufpeppen von Kleidungstücken oder Accessoires. Normale Kleidungsstücke werden mit einem einzigartigen Bügelbild zu einem Unikat und einem Hingucker! Dieses Bild ist auch in anderer Größe oder Farbe erhältlich. Lieferumfang Bügelbild auf Übertragungsfolie sowie die Bügelanleitung. Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang. Bitte beachten, bei PayPal Zahlungen unter 10 Euro bin ich leider gezwungen aufgrund von hohen Gebühren einen Aufpreis von 50 Cent zu berechnen, ansonsten gerne Überweisung oder Dawanda-Gutschein.

Anbieter: DaWanda - Kinder
Stand: 01.04.2018
Zum Angebot
Prinz und Prinzessin
12,90 € *
zzgl. 2,10 € Versand

Personalisiertes Kinderbuch für 2 Kinder.Für 1 Mädchen oder 1 Junge bzw.1 Junge oder 1 Mädchen. Der Name des Kindes und seines FreundesFreundin spielen die Hauptrollen. Die Namen sind auf jeder Seite im laufenden Text enthalten. (20 Seiten) GRATIS 1 Geschenkstoffbeutel Seite 2 , Leseprobe Es war einmal vor langer, langer Zeit ein Königreich, das lag versteckt in einem sonnigen Tal hinter hohen Bergen, und nur wenige wussten den Weg dorthin. Der König dieses Reiches hatte zwei Kinder, Prinz PETER und Prinzessin PETRA. Prinzessin PETRA und Prinz PETER hatten schon viel über Magie und Kräuterheilkunde, über das Leben und über die Welt gelernt. Beide hatten auch Hunderte von Büchern über die geheimen Sprachen der Tiere verschlungen und konnten inzwischen alle Tiere verstehen und mit ihnen sprechen. Und sie waren ganz hervorragende Reiter. Am liebsten galoppierten sie jeden Tag mit ihren Pferden über die Wiesen des Königreiches und übten für die Ritterspiele, die jedes Jahr am Geburtstag des Königs stattfanden. Vor 500 Jahren waren die Ritter des Königreiches zum ersten Mal zum Wettstreit zusammengekommen. Damals hatte der Hofzauberer, der der Berater des Königs war, bestimmt, dass dieses Turnier jedes Jahr stattfinden sollte. Es sollte ein Fest sein, das das Gute feierte und das Böse ächtete. Er hatte prophezeit, dass großes Unglück über das Königreich hereinbrechen würde, sollte das Fest einmal nicht stattfinden. Seite 3, Leseprobe Der Zauberer hatte aber auch vorhergesagt, dass irgendwann einmal eine böse Hexe versuchen würde, dieses Turnier zu verhindern. Die Prophezeiung stand auf einem Steinblock an der Schlossmauer. Dreimal wird sie es versuchen! stand ganz unten auf diesem Stein. Prinz PETER und Prinzessin PETRA wurde es jedesmal ein bisschen unheimlich, wenn sie das lasen. Seit damals war nie ein Turnier ausgefallen. Der Tag des Wettkampfes näherte sich, am Ende der Woche sollte das Ereignis stattfinden. Die Kinder beendeten ihren täglichen Ritt, brachten ihre Pferde in den Stall und liefen ins Schloss. Dort bereiteten die Hofdamen den Ball vor, der jedes Jahr am Abend vor dem Turnier veranstaltet wurde. Der Ball und das Turnier fanden immer im Schlosspark statt. Der war umgeben von einer hohen Mauer, in der sich vier große Tore befanden. Nur durch diese Tore konnte man die wunderschöne Anlage betreten. Die Gärtner hatten schon den Park für das Turnier hergerichtet. Nun polierten die Diener die silberne Rüstung, in der der König bei der Eröffnung auf den Turnierplatz reiten würde. Nur mit dieser Rüstung, die ein Symbol seiner Königswürde war, durfte der König nach alter Tradition das Turnier eröffnen. Seite 4, Leseprobe Unter einer Glasglocke auf dem großen Tisch in der Mitte des Saales stand der mit kostbaren Edelsteinen besetzte Pokal, der für den Sieger bestimmt war. Auch er war geputzt worden. Einige Hofdamen banden Papierblumen in Seidengirlanden, andere sortierten Briefe. Denn nun trafen per Boten die Antworten aller ein, die zum Ball eingeladen waren. Prinzessin PETRA und Prinz PETER halfen beim Durchsehen der Botschaften. Was ist denn das?, rief Prinzessin PETRA plötzlich und schüttelte sich. In der Hand hielt sie eine Pergamentrolle, die ganz fürchterlich qualmte und stank. Die ist von der bösen Hexe Aglaja!, sagte Prinz PETER erstaunt. Denn Aglaja war zum Fest nicht eingeladen worden. Prinzessin PETRA rollte den Brief auf und las vor Ich verfluche dieses Fest! Im selben Augenblick, in dem dieser Brief verlesen wird, werden vier Drachen herbeifliegen und sich vor die Eingänge zum Turnierplatz setzen, so dass niemand mehr hineinkommt, für immer und ewig. Und nur der wird den Bann brechen, der stärker zaubern kann als ich! Erschrocken starrte Prinzessin PETRA auf das Papier. In der Luft hörte man ein Zischen, und vier riesige Drachen umflogen das Schloss. Dann ließen sie sich, jeder an einem Eingang, an der Mauer des Schlossparks nieder.

Anbieter: DaWanda - Kinder
Stand: 01.04.2018
Zum Angebot
Wu Ji - Die Reiter der Winde
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

WU JI - Die Reiter der Winde erzählt die märchenhafte Liebesgeschichte der königlichen Konkubine Qingcheng, die durch die Liebe eines Sklaven die Kraft für eine außergewöhnliche Entscheidung findet. Ein verwaistes Mädchen geht, aus Armut getrieben, einen Handel mit einer Zauberin ein. Für ein Leben in Pracht und Glanz, das ihr die Bewunderung aller Männer sichert, wird sie im Gegenzug niemals mit dem Mann ihres Herzens vereint sein können. Doch schnell bereut sie ihr Versprechen auf das Tiefste, denn all ihre Liebschaften enden in einer Tragödie. Kunlun, der Sklave eines mächtigen Generals, rettet der Prinzessin das Leben. Schnell greift das Schicksal der drei ineinander, als die Prinzessin den General für ihren Retter hält und sich beide Männer unsterblich in die schöne Qingcheng verlieben. Doch zuerst muss der Bann des Zaubers gebrochen werden - und dies geht nur, wenn das Unmögliche geschieht: dass Schnee im Frühling fällt und Tote zum Leben erwachen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Freundebuch - Tasche Prinzessin
14,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Taschen - Wer braucht sie nicht? Diese Tasche ist vielseitig einsetzbar. Sei es für Freundebücher, die so besser transportiert oder in der Garderobe im Kindergarten aufgehängt werden können, für die Brotzeit und Wechselkleidung zum verstauen und Bücher mitgenommen werden können. Die Stofftasche ist ist universell einsetzbar und sieht dazu noch einfach süss aus. Die Henkel sind ca. 38cm lang und daher auch ideal für Kinderhände geeignet. Die Maße der Tasche sind 32,5cm x 23,5cm. Mit einem kleinen Aufpreis von 4 kann gerne noch der Name angebracht werden. So weiss jeder gleich Bescheid wem die Tasche gehört. Einfach gerne vor dem Kauf Anfragen. ( Die angegebenen Beispiele sind nicht im Lieferumfang enthalten.)

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Memoiren einer arabischen Prinzessin
37,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Emily Ruete ( 30. August 1844 in Beit il Mtoni bei Sansibar-Stadt als Sayyida Salme Prinzessin von Oman und Sansibar; 29. Februar 1924 in Jena) war eine omanisch-sansibarische Prinzessin, die nach der Heirat mit dem deutschen Kaufmann Rudolph Heinrich Ruete als Schriftstellerin und Lehrerin in Deutschland lebte. Prinzessin Salme wurde als Tochter von Sayyid Said, dem regierenden Sultan von Oman und Sansibar, und einer als Sklavin verschleppten tscherkessischen Nebenfrau geboren. Sie wuchs im Palast Beit il Mtoni bei Sansibar-Stadt auf. Sie verlebte eine unbeschwerte Kindheit in luxuriöser Umgebung und brachte sich selbst Lesen und Schreiben bei. Mit ihrem Halbbruder Majid verband sie ein besonderes Vertrauensverhältnis; er brachte ihr Reiten und Schießen bei. Ab 1851 wohnte sie in seinem Haus. 1866 lernte Prinzessin Salme den Kaufmann Heinrich Ruete aus Hamburg kennen, der in einem dem Sultanspalast benachbarten Gebäude wohnte. Der Familie war ihre Beziehung zu Ruete bekannt, eine Heirat mit einem Christen jedoch undenkbar. Am 24. August 1866 floh sie, im vierten Monat schwanger, unter Mithilfe des britischen Vize-Konsuls an Bord des Kriegsschiffes Highflier aus Sansibar, um der dort drohenden Steinigung zu entgehen. (Wiki) Illustriert mit 1 S/W-Porträt. Nachdruck der Originalauflage von 1886.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Mädchenperücke Prinzessin blond
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,95 € / )

Du als Tochter des Königs bekommst eine entzückende Perücke, passend für alle Gelegenheiten außer Reiten und Fechten. Jetzt bestellen

Anbieter: Karneval Universe
Stand: 12.09.2017
Zum Angebot